Intersport Arndt Citylauf Lippstadt – 10 Km Amtlich vermessen

Mehr als 700 Anmeldungen liegen den Verantwortlichen von Hellweg Solution für die 5. Auflage des Intersport Arndt Citylauf rund um den Bernhardbrunnen bereits vor. Damit steuerte der Laufevent am Tag der Deutschen Einheit ( 03.Oktober) erneut auf einen Teilnehmerrekord zu. 

In den vergangenen Tagen machte Organisator Ingo Schaffranka zusammen mit seinem Team die Ankündigung war und ließ die Strecke für den Hauptlauf über 10.000 Meter durch den FLVW amtlich vermessen. Zusammen mit dem Soester Dieter Schenzer machten sich die Lauforganisatoren auf die Rundstrecke und dokumentierten jeden Meter in der Lippstädter Innenstadt. Während der Zielbogen natürlich unverändert am Bernhardbrunnen platziert wird, starten die Läufer aufgrund der nunmehr exakten Vermessung am Fan-Shop von Ingo Arndt. Damit ist klar, in den letzten Jahren wurden ca. 120 Meter weniger gelaufen. 

Durch diese offizielle Vermessung durch den Fußball- und Leichtathletik Verband sind die Ergebnisse ab sofort Bestenlisten tauglich. Da die Strecke durch die Lippstädter Innenstand absolut flach ist und es nur wenige Richtungswechsel gibt, erwartet Veranstalter Ingo Schaffranka ein sehr schnelles Rennen. Die Sieger und Platzierten werden bei rund 33. – 35.Minuten einlaufen, ist er sich bereits sicher. 

 

Den Startschuss am Tag der Deutschen Einheit geben wie immer die Bambinis. Rund 15 Kindergärten haben zum Lauf um den riesigen Energeticum-Wanderpokal bereits gemeldet. Sieger sind natürlich alle Jungen und Mädchen, die sich auf der 400 Meter Strecke bewegen und im Ziel von den Helferinnen des SC Lippstadt mit Medaillen ausgestattet werden. 

Den Bambinis folgen die Kinder – und Schülerläufe, an denen sich bereits mehr als 250 Nachwuchsläufer bereits angemeldet haben. Es bleibt abzuwarten, ob der Wanderpokal für die Grundschulen zum dritten Mal in Folge an die „Pappelallee“ geht. 

 

Um 13.30 Uhr starten schließlich die Läufe über 6 Km. Während beim Volksbank Beckum-Lippstadt Firmenlauf immer vier Starter ein Team bilden, können Laufanfänger zeitlich beim Backwerk-Jedermannlauf auf die drei Runden gehen. 

Um 15.00 Uhr startet schließlich der Hauptlauf um die Intersport Arndt-Pokale mit einer Streckenlänge von 10 Km. 

 

Nachmeldungen sind am 03. Oktober für jeden lauf noch möglich. 

Weitere Informationen auf www.citylauf-lippstadt.de 

Morgen ist es soweit!

Hallo Cityläufer und Cityläuferinnen,

 

noch einmal schlafen und  dann startet endlich die vierte Auflage des Intersport-Arndt Citylaufes rund um den Bernhardbrunnen in Lippstadt.  Knapp 650 Voranmeldungen zeigen uns bereits jetzt, dass ein sehr großes Interesse am Citylauf in Lippstadt besteht und ihr Euch auf das Laufevent genauso freut, wie wir und unsere Sponsoren.

Die Wetterprognosen sind gut, so das ihr bei besten Bedingungen starten könnt. Wir machen uns jetzt auf den Weg nach Lippstadt und starten mit den Aufbau.

 

Natürlich sind am 03. Oktober  – dem Tag der deutschen Einheit – ab 9.00 Uhr noch Nachmeldungen für alle Läufe möglich.

Hier nochmal für alle Teilnehmer, Zuschauer und Sportinteressierten die Startzeit der einzelnen Läufe:

10:30 Uhr Energeticum Bambinilauf (400 m)

11:30 Uhr Autohaus-Friedrich Kinderlauf (1 km)

12:00 Uhr Adidas Schülerlauf (2 km)

12:30 Uhr Brannekemper Staffellauf (4 x 2 km)

13:30 Uhr Backwerk Jedermann-Lauf (6 km)

13:30 Uhr Liebelt-Böden-Walking (6km)

13:30 Uhr Volksbank Beckum Lippstadt Firmenlauf (6 km)

15:00 Uhr Intersport Arndt City Lauf 10 km